| | | | Impressum

RIMM Gummispritzgießmaschinen

Robustheit, Betriebssicherheit und höchste Verfügbarkeit sind die drei Haupteigenschaften unserer Produkte. Durch intensive Forschung und konsequenter Weiterentwicklung unserer Produkte wird neben neuester Technologie und höchster Qualität ein optimales Preis-Leistungsverhältnis ermöglicht.

                                 

Die Politik der Innovation von RIMM-Mayerhofer und die vollendete Beherrschung ihrer Technologie, verbunden mit einer eingehenden Kenntnis des Metiers der Gummiverarbeiter und ihrer Bedürfnisse sowie perfekte Kenntnisse des Marktes, ermöglicht es RIMM, auf die verändernden Märkte reagieren zu können und einen Schritt voraus zu sein.

Was die Wirtschaftlichkeit und die Qualität des erzeugten Produkts angeht, sind diese Maschinen Wegbereiter für die Gummiverarbeitungsbranche.

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen hinsichtlich der Energieeinsparung und Geräuschreduzierung verstärkt. RIMM hat diese geänderten Anforderungen längst erkannt und rüstet die Anlagen optional mit drehzahlvariablen Pumpenantrieben aus. 

Aufbauend auf die langjährige Erfahrung in diesem Segment wurde von RIMM eine optimale Antriebstechnik entwickelt, welche die Lebenszykluskosten der Maschinen massiv senken. Dabei wird außerhalb der Maschinenbewegung, also in der Zeit, in der kein hydraulischer Volumenstrom gefordert ist, mittels Frequenzumrichter die Drehzahl des Elektromotors und der Pumpe gesenkt.

Damit sinken der Energieverbrauch, die hydraulische Verlustleistung die ins Öl eingeführt wird, sowie die Geräuschemission. Sobald das Hydrauliksystem wieder mehr Leistung benötigt, verstellt der Umrichter bedarfsgerecht die Drehzahl.
Eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu 70% kann dadurch erzielt werden, wobei auch die Ersparnis berechnet und visualisiert dargestellt wird.